Willkommen bei den Freien Demokraten in Korschenbroich

Ich freue mich, dass Sie sich über die Politik der Freien Demokraten in Korschenbroich informieren möchten. Neben aktuellen Informationen vor Ort erhalten Sie auf dieser Seite auch Neues aus der Landespolitik und dem Bund. Schreiben Sie uns, wenn Sie ein spezielles Problem ansprechen möchten oder einfach mehr Information wünschen.
HerzlichstI
Ihre Hanne Wolf-Kluthausen

Bundestagswahlkampf startet jetzt auch optisch in die heiße Phase

Korschenbroich, 15.08.2017. Die FDP Korschenbroich startet jetzt auch optisch in die heiße Phase im Bundestagswahlkampf. Am vergangenen Wochenende waren drei fleißige Wahlkampfteams trotz Regenwetter unterwegs, um im gesamten Stadtgebiet - von Herrenshoff bis Scherfhausen - die Wahlplakate aufzuhängen. Hier einige Impressionen.

Graf Lambsdorff: Verheimlichung von Informationen unverantwortlicher Fehler

A. G. Lambsdorff
Die Bundesregierung wusste vor dem Abschuss des malaysischen Flugzeugs über der Ostukraine vom Risiko, warnte aber nicht davor. FDP-Präsidiumsmitglied Alexander Graf Lambsdorff bezeichnete die Verheimlichung hochkritischer Sicherheitsinformation als „einen gefährlichen und unverantwortlichen Fehler“. Beim Absturz des Flugzeugs am 17. Juli 2014 im Osten der Ukraine kamen 298 Menschen ums Leben.

Steuern

Unser Faktencheck zum ZDF-Faktencheck

Die FDP steht für Politik, die rechnen kann, und stärkt auch gerne die Medien an dieser Front. Denn so viel steht fest: Der "Faktencheck" des ZDF zur FDP-Steuerpolitik ist schlichtweg falsch. So hatten die ZDF-Experten die Forderung der Freien Demokraten ...

Bürgermeister und Stadtverwaltung lehnen FDP-Forderung nach eigener Facebook-Seite erneut ab

Korschenbroich, 22.05.2017. Im Juli 2016 haben die Freien Demokraten den Antrag im Stadtrat gestellt, dass neben allen anderen Kommunen im Rhein-Kreis Neuss auch die Stadt Korschenbroich eine eigene Facebook-Seite bekommen soll, um die Korschenbroicher Bürgerinnen und Bürger sowie Korschenbroich-Interessierte auch über das zur Zeit meist frequentierte soziale Netzwerk mit Neuigkeiten, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie wichtige (Warn)Hinweise zu informieren. Dies wurde damals von Seiten der Verwaltungsspitze und den anderen Fraktionen im Stadtrat abgelehnt. Stattdessen gab es den Kompromiss erstmal eine eigene Facebook-Seite für das Kulturamt einzurichten, um Erfahrungen im Bereich Social Media zu sammeln. Laut Bürgermeister Venten ist die Seite mittlerweile 300 Tage in Betrieb, hat 274 Abonnenten und eine Beitragsreichweite von rund 1000 Personen.

Lindner: Große Koalition steckt in einer Sackgasse

Christian Lindner
Sie kamen, sie sahen – und nichts. Die Spitzen der Großen Koalition trafen sich am Wochenende zum ergebnislosen Gipfel. FDP-Chef Christian Lindner fasst zusammen: „Außer Spargel nichts gewesen.“ Eigentlich sollten heikle Themen wie der Mindestlohn oder die Bund-Länder-Finanzen endlich geklärt werden. Für den Freidemokraten ist unübersehbar, dass die schwarz-rote Regierung politisch in einer Sackgasse stecke, „die mindestens einer der Partner nicht mehr ohne Gesichtsverlust verlassen kann“.

TV-Tipp

Sonntag: Lindner bei Anne Will

Es bleibt nur knapp ein Monat bis zur Bundestagswahl. Am Sonntag ist der FDP-Bundesvorsitzende Christian Lindner in der Runde bei Anne Will zu Gast und spricht über die Ausgangslage der Parteien. Unter dem Motto "Merkel oder Merkel – Hat Deutschland ...

Freie Demokraten drittstärkste Kraft in NRW und in Korschenbroich

Korschenbroich, 15.05.2017. Bei der gestrigen Landtagswahl in NRW haben die Freien Demokraten mit landesweit 12,6 Prozent das beste Ergebnis seit 1950 geholt. In Korschenbroich liegt das Ergebnis mit 17,44 Prozent der Zweitstimmen sogar noch mit fast 5 Prozent über dem Landesdurchschnitt. Im Wahlkreis 46 Rhein-Kreis Neuss III, zu dem Korschenbroich neben Jüchen, Kaarst und Meerbusch zählt, erhalten die Freien Demokraten 12,7 Prozent der Erststimmen und 19,9 Prozent Zweitstimmen. "Die Freien Demokraten bedanken sich für die tolle Unterstützung und das uns entgegengebrachte Vertrauen. Jetzt richtet sich der Blick und unsere volle Aufmerksamkeit auf die Bundestagswahl im September. Unser großes Ziel ist der Wiedereinzug in den Deutschen Bundestag", so die Partei- und Fraktionsvorsitzende Hanne Wolf-Kluthausen. .

Graf Lambsdorff: Griechenland muss sich entscheiden

A. G. Lambsdorff
Grexit oder doch kein Grexit – das ist hier die Frage. Bei „Anne Will“ wurde das Thema kontrovers diskutiert. Für Alexander Graf Lambsdorff liegt diese Entscheidung bei der griechischen Regierung. Die Tatsache, dass ein Austritt Griechenlands aus der Eurozone heute weniger Schrecken verbreite, sei eine Chance, betonte der Vizepräsident des Europäischen Parlaments. „Wir haben eine Union, die so unterschiedlich ist, da müssen wir auch mal etwas wagen.“


Druckversion Druckversion 
Suche

Bundestagswahl 2017


TERMINE

01.01.2017Sitzungskalender der Stadt Korschenbroic...26.08.2017Infostände zur Bundestagswahl02.09.2017Infostände zur Bundestagswahl» Übersicht

Besuchen Sie uns auf Facebook

Korschenbroich Liberal


Mitglied werden


Ihre Spende für die Freiheit


FDP im Rhein-Kreis Neuss